Menu:

More info:

Aktuelle Meldungen

Links:

- Die Sorbonne in Paris

- Die Uni in Bonn

 

AKTUELLER FRAGENKATALOG PARIS 

 

Dieser Fragenkatalog dient der direkten Beantwortung individueller und allgemeiner Fragen, die euch bezüglich des Studienjahres in Paris auf dem Herzen liegen.

Es handelt sich um die Beantwortung dieser seitens der Ansprechpartner (siehe Kontakt) mit dem Ziel, diese für alle Interessierten zugänglich zu machen.

Solltet ihr also eine Frage haben, die ihr nicht mit Hilfe der Informationsseiten beantworten könnt, schreibt uns bitte eine Email und wir versuchen eure Fragen bestgehend zu beantworten und euch bei euren Problemen zu helfen.

 

 

1. Wann schreiben wir die Abschluss-Klausuren?

Die jeweilige Periode für die Abschlussklausuren findet ihr im "Calendrier Universitaire" (online abrufbar oder bei moodle online) markiert. Ob ihr während diesen zwei Wochen im Januar/Mai tatsächlich Klausuren schreibt, entscheidet sich, wie oben beschrieben, im Laufe des Semesters.

 

2. Mit wie vielen Referaten und „contrôles continus“ müssen wir rechnen?

Insgesamt kann man sich auf ca. 10 Kurse einstellen in denen jeweils 2 Noten benötigt werden. Das bedeutet, dass während des Semesters bis zu 20 Prüfungsleistungen in Form von kleinen Hausarbeiten, Referaten oder Klausuren zu erbringen sind. Die ersten contrôles continus können durchaus schon nach 4 Wochen geschrieben werden.

 

3. Wie funktioniert die Stundenplanerstellung in Paris?

 

 

 

4. Gibt es für Vorlesungen und Seminare mehrere Termine, so dass wir uns individuell einen Stundenplan erstellen können oder gibt es pro Veranstaltung einen Termin?

Da es häufig sowohl spezielle Kurse für die Deutsch-Französischen Studien, als auch gemischte Kurse mit anderen Studiengängen kombiniert gibt, wird sich der Wahlspielraum auf ggf. 2-3 Kurse beschränken.

 

5. Wann können wir uns einschreiben und wie läuft die Einschreibung ab?

Ab September.

 


 

1. Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife (keine Übersetzung notwendig!!!

2. Passbild

3.Learning Agreement

4.Transcript of Records von BASIS

5. internationale Geburtsurkunde

Weitere Fragen zur Einschreibung können an Mme Torriero gerichtet werden: carole.torriero@paris-sorbonne.fr

 

 

Es wird ebenfalls EINEN Termin für alle geben, der euch bei der Begrüßung an der Sorbonne/ per Email mitgeteilt wird.

 

 

6. Ab wann bekommen wir eine vorläufige Einschreibungsbestätigung bzw. einen Studentenausweis?

Bei der Abholung des Certificate of Arrival lässt man sich bestenfalls eine "Attestation" von Mme Torriero ausstellen, die belegt, dass ihr an der Sorbonne studiert. Diese ist für viele andere organisatorische Elemente nötig (siehe Rubrik "Ankunft in Paris").

Euren Studentenausweis könnt ihr nach Durchführung der Inscription administrative zu einem bestimmten Termin an der Sorbonne abholen. Auch hier wird ausdrücklich darum gebeten, dass einer kollektiv die Studentenausweise für den Jahrgang abholt und diese den anderen aushändigt.

 

7. Wann endet für uns das Semester in Paris?

1. Semester: Ende Januar, Beginn des Sommersemesters ist Anfang Februar (ohne Semesterferien zwischen beiden Semestern, siehe "Calendrier Universitaire") 

2. Semester: Ende Mai/Anfang Juni (genaue Datumsangaben im "Calendrier Universitaire")

 

8. Gibt es in Paris Tutorien? Wenn ja, müssen wir uns für diese elektronisch anmelden?

Ja, es gibt Tutorien, die jedoch hauptsächlich für die gemischten Kurse organisiert werden. Eine elektronische Anmeldung ist nicht erforderlich. Erkundigt euch für jeden Kurs speziell bei den Dozenten.

 

9. Bekommen wir einen Ansprechpartner, der das ganze Jahr mit uns in Paris sein wird und uns bei Problemen unterstützen wird?

Ja, die Ansprechpartner, deren Namen und Kontaktdaten ihr unter der Rubrik "Kontakt" findet, stehen euch für Fragen per Email bereit.

 

10. Gibt es eine Mensa o. ä. an der Uni?

In unmittelbarer Uninähe gibt es kein sog. "Resto-U". Seit 2017 gibt es jedoch auch ein Café bzw. eine Art kleine Mensa im Centre Malesherbes. Dort werden pro Tag 2-3 verschiedene Gerichte angeboten. Außerdem könnt ihr neben diversen Heiß- und Kaltgetränken belegte Baguettes, Paninis, Fertiggerichte, Backwaren, Obst, Joghurt und Süßigkeiten kaufen könnt. Zusätzlich stehen euch dort Mikrowellen zur Verfügung, in denen ihr euer Essen aufwärmen könnt. Empfehlenswert sind die Tiefkühlgerichte, die man bei "Picard" kaufen kann (fußläufig in 2 min. zu erreichen). In der Nähe der Uni befindet sich eine Boulangerie, ein Supermarkt, Subway, diverse Cafés und ein Obstmarkt.

 

 

11. Gibt es eine Einführungswoche oder einen Einführungstag?

Generell gibt es keine Einführungswoche, wie sie in Bonn oder anderen Unistädten in Deutschland organisiert ist. Jedoch finden viele Veranstaltungen zum Semesterbeginn statt, von denen auch einige speziell für ERASMUS Studenten sind. Informiert euch darüber möglichst bei Facebook, wo es eine spezielle ERASMUS in Paris - Gruppe gibt. Flyer und Broschüren liegen/hängen jedoch auch im Centre Malesherbes aus.Weitere Informationen findet man auf der Seite der Sorbonne www.paris-sorbonne.fr. Fragen zur Einführungswoche können an Mme Pellissier gerichtet werden beatrice.pellissier@paris-sorbonne.fr 

 

12. Sollte man die Lektüren schon vor Beginn der Uni gelesen haben? 

Da sich die Lektüren bis kurz vor Vorlesungsbeginn ändern können, ist es nicht unbedingt zu empfehlen, sich diese schon 3 Monate im Voraus zu besorgen und zu lesen. Es reicht sich die Lektüre kurz vorher anzuschaffen. Man sollte die Lektüre allerdings nicht unterschätzen und trotz alledem schon vor Vorlesungsbeginn wenigstens mit ein bis zwie Büchern anfangen. Lektüre kostet meistens um die 5€, es sind also keine enormen Summen auszugeben. Die Bibliothek des Centre Malesherbes stellt außerdem alle wichtigen Werke zur Verfügung. Für die Beschaffung der Bücher empfehlen wir die Buchhandlung "Gibert Jeune" im Quartier Latin. Dort findet ihr zusätzlich günstige Büroartikel und könnt viele Bücher secondhand für wenig Geld erwerben.

 

13. Gibt es Sportangebote, wie den Hochschulsport?

Ja, nähere Informationen auf der Seite der Sorbonne www.paris-sorbonne.fr links in der Spalte LA VIE ÉTUDIANTE > LE SPORT > LE SPORT EN SORBONNE. Ihr braucht jedoch ein ärztliches Attest um an den Sportkursen teilnehmen zu können. Wenn ihr also an dem Sportangebot interessiert seid, beschafft euch am besten schon in Deutschland ein solches ärztliches Attest. 

 

14. Gibt es die Möglichkeit das Ticket IMAGINE R aus Deutschland schon zu beantragen?

Siehe Rubrik "Ankunft in Paris". Die Beantragung der Carte Imagine R ist leider erst vor Ort durchführbar.

 

15. Wer sind unsere Ansprechpartner in Paris?

M le Professeur Eric Chevrel eric.chevrel@paris-sorbonne.fr (Germanistik)

Mme le Professeur Laure Michel  Laure.Michel_Graber@paris-sorbonn.fr (Romanistik)

 

16. Wie viele Wochenstunden erwarten uns ungefähr?

ca. 25 - 30 Wochenstunden an Unterricht. Jedoch erwartet euch ein höheres Maß an außerunterrichtlichem Selbststudium als an der Uni Bonn.

 

17. Gibt es eine Internetplattform wie in Bonn BASIS? 

ja, das ENT, bei der Einschreibung erhält man Zugangsdaten